Nackenheim im fröhlichen Weinberg - Der neue Ortsplan ist eingetroffen!

Nackenheim ist eine Weinbaugemeinde mit den Weinlagen Rothenberg, Engelsberg und Schmittskapellchen. Das Dorf wurde 772 erstmals urkundlich erwähnt und hat heute ca. 6.000 Einwohner. Nackenheim ist der Geburtsort des Dichters Carl Zuckmayer und des Physikers Prof. Dr. Matthias Pier.  Das traditionelle Nackenheimer Weinfest findet jährlich am vorletzten Wochenende im Juli statt.  Die Kirchweihe „Kerb“ in der 4. Woche im September.

Ortsplan Nackenheim