Mit Hansgeorg Schönig und Johannes Schäfer gestärkt in den Wahlkampf

In einer Mitgliederversammlung wurde Hannsgeorg Schönig als Kandidat der CDU im Wahlkreis 29 gewählt. Der Stadtratsfraktionsvorsitzende Schönig ist 56 Jahre alt und bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) tätig.  Als Stellvertreter konnte sich Johannes Schäfer aus Gau-Bischofsheim durchsetzen. Der 27 Jahre alte Rechtsreferendar ist bereits durch sein Engagement in der Jungen Union bestens bekannt. Mit Hannsgeorg Schönig und Johannes Schäfer geht unser Wahlkreis gestärkt und motiviert in den Wahlkampf!

Der neue Wahlkreis 29 setzt sich aus Teilen der Stadt Mainz und der Verbandsgemeinde Bodenheim zusammen.