Landtagswahl am 14.03.2021

Unsere Kandidaten: Hannsgeorg Schönig und Johannes Schäfer

Hannsgeorg Schönig kandidiert für die CDU im neuen Wahlkreis 29, der neben der Verbandsgemeinde Bodenheim auch die südlichen Vororte von Mainz umfasst. Schönig ist 56 Jahre alt, bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) tätig und CDU-Fraktionsvorsitzender im Stadtrat Mainz. Sein Stellvertreter ist  Johannes Schäfer aus Gau-Bischofsheim. Der B-Kandidat ist 27 Jahre alt, Rechtsreferendar und durch sein Engagement in der Jungen Union bestens bekannt.

Hannsgeorg Schönig: „Die Digitalisierung muss vorangetrieben werden und es muss endlich eine ganzheitliche Verkehrspolitik erfolgen. Hierzu gehören eine Stärkung des ÖPNV durch eine bessere Taktung und Vernetzung. Durch gemeinsame Tarifgebiete und angemessene Preise soll der ÖPNV attraktiver gestaltet werden. Darüber hinaus muss der Straßenausbau besser abgestimmt sein, so z. B. bei der Rheinhessenstraße.“

In seinem Wahlkreis möchte Schönig gemeinsame Projekte zwischen Mainz und der Verbandsgemeinde Bodenheim anstoßen. Dazu gehören interkommunale Flächenentwicklungen und ineinandergreifende Konzepte, wie beispielsweise in den Bereichen Schule, Verkehr, Tourismus.

Auf der Landesliste der CDU kandidieren  darüber hinaus Maike Alexandra Malzahn aus Bodenheim und Markus Forschner aus Nackenheim. Beide haben sich in den vergangenen Jahren in der Jungen Union für die Politik in unserer Region einen Namen gemacht.

Treffen Sie Hannsgeorg Schönig auch auf 

instagram.com/schoenig_21 und /oder facebook.com/hannsgeorg.schonig